URSULA - KUHR - SCHULE

 

Hier veröffentlichen wir die Aktionen des laufenden Schuljahres.
Die Aktionen der vergangenen Schuljahre verschieben wir nach und nach in den Menüpunkt "VORBEI".

01.10.2017 Köln Marathon

Auch in diesem Jahr nahmen wieder viele Schülerinnen und Schüler unserer Schule am Köln Marathon teil.

  • KoelnMarathon01
  • KoelnMarathon02
  • KoelnMarathon03
  • KoelnMarathon04
  • KoelnMarathon05

15.9.2017 U 18 Wahl

Wir waren zum Speed Debating mit den Politikern Gisela Manderla (CDU/CSU), Dr. Rolf Mützenich (SPD) und Katharina Dröge (Bündnis Die Grünen) im Lino Club. Alle drei kandidieren für den Bundestag.

Nach einer kurzen Vorstellung, durften wir jedem Kandidaten für 10 Minuten Löcher in den Bauch fragen. Dabei stellten wir Fragen wie „Wie lange sind Sie schon in Ihrer Partei?", „Was halten Sie vom Thema Waffen?", „Würden Sie Canabis legalisieren?", "Warum sollten wir Ihre Partei wählen?" und viele weitere.
Wir fanden diesen Austausch sehr interessant. Besonders toll fanden wir, dass wir uns mit echten Politikern unterhalten konnten.
Anschließend duften wir unser Kreuz auf dem Stimmzettel für die U18 Wahl setzen.

Die Klasse 10.3

04.09.2017 Projekttag „Gemeinsame Regeln“

Das ganze vergangene Schuljahr über fanden Konferenzen und Fortbildungen mit Beteiligung aller an der Schule Beteiligten statt:
Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer, die Schulleitung, Schulsekretärin und Hausmeisterin sowie die Kursleiterinnen und Kursleiter des Ganztagsbereiches hatten die Möglichkeit mitzuarbeiten.

An unserem Projekttag haben sich alle mit den ersten Ergebnissen dieser Treffen beschäftigt.

  • 2017_Respektprojekt01
  • 2017_Respektprojekt02
  • 2017_Respektprojekt03
  • 2017_Respektprojekt05
  • 2017_Respektprojekt06
  • 2017_Respektprojekt07
  • 2017_Respektprojekt08
  • 2017_Respektprojekt09
  • 2017_Respektprojekt10

Jede Klasse hat ein Plakat mit den Regelungen angefertigt, das alle unterschrieben haben.
Dies sind unsere Vereinbarungen:

Die Aktivitäten zur Berufswahlvorbereitung veröffentlichen wir unter Beruf\aktuell.

Zu vielen weiteren Aktivitäten an unserer Schule haben wir eigene Unterseiten angelegt:

Hier folgen Berichte über weitere interessante Aktivitäten:

01.06.2017 Fußballturnier Derby X

Am 1. Juni nahmen die Fußballspieler der Jahrgangsstufe 6 am Turnier des Erich Kästner Gymnasiums teil. Gespielt wurde auf der Bezirkssportanlage in Weidenpesch. Unter tollen äußeren Bedingungen trafen sich hier viele Kölner Schulen um das Fußballturnier aus zu tragen. Neben vielen Jungen- Mannschaften gab es auch eine Mädchen Gruppe.
Im Rahmen der Sport AG wurde schon fleißig trainiert. Auf dem Ascheplatz des KSV Heimersdorf bereiteten sich die Kicker auf das Turnier vor und hatten große Ziele. Angekommen an der Sportstätte, unterstrichen die ausgestellten Pokale die Ambitionen unserer Sportler. Voller Tatendrang gingen die Jungs in das Turnier.

Die Gruppenphase verlief einwandfrei. Neben den sportlichen Highlights, standen für die Schüler der Ursula-Kuhr-Schule auch das Fairplay Verhalten im Vordergrund. Die Gruppe verhielt sich auf und neben dem Platz ganz vorbildlich, begrüßte vor jedem Spiel das gegnerische Team und beglückwünschte sie auch nach dem Abschlusspfiff zu einer guten Leistung. Dies fiel in der Gruppenphase noch etwas leichter, hatte man doch alle drei Gruppenspiele souverän gewonnen. Drei Siege und kein Gegentreffer bedeuteten den Einzug ins Viertelfinale. Dort trafen die Kicker auf den Gastgeber und Titelverteidiger, das Erich-Kästner-Gymnasium.

Es entwickelte sich eine tolle Partie, die trotz der spielerischen Klasse der beiden Mannschaften hart umkämpft war. Die UKS Jungs schafften es mit 1-0 in Führung zu gehen. Jedoch drückten die Gegner immer mehr auf den Ausgleichstreffer und erzielten kurz vor dem Schlusspfiff noch den Ausgleich – dies bedeutete Elfmeterschießen.

Es kam zum Duell vom Punkt, bei dem es nur einen glücklichen Gewinner geben kann. Nachdem unsere Jungs 4 von 5 Elfmetern verwandelt hatten, konnten die Gegner mit dem letzten Schuss das Aus im 1. K.O. Spiel besiegeln – und taten dies auch. Mit nur einem Gegentor im gesamten Turnier, schieden unsere Jungs im Viertelfinale aus. Die Enttäuschung war demensprechend groß.

Auch wenn der Frust am Ende doch sehr groß war, können unsere Schüler stolz auf die gezeigte Leistung sein. Sportlich waren wir schon richtig gut, und auch das gesamte Verhalten der Jungs verdient ein großes Lob.

Wir werden weiter trainieren und greifen beim nächsten Turnier wieder an!

21.05.2016 Minimarathon in Köln

19 Schülerinnen und Schüler der UKS haben erfolgreich am Kölner Minimarathon rund um den Adenauer Weiher teilgenommen.
Unsere besten Läufer erreichten Spitzenzeiten von 4:12 Minuten auf einer Strecke von 1 km und 18:07 Minuten bei einer Distanz von 4,2 km.
Wir freuen uns über diese und weitere hervorragenden Ergebnisse und danken allen Läuferinnen und Läufern für ihr tolles, sportliches Engagement!