URSULA - KUHR - SCHULE

 

Vorbereitungsklasse

Die Vorbereitungsklasse wird von Kindern und Jugendlichen aus unterschiedlichen Ländern besucht. Diese SchülerInnen leben erst seit kurzer Zeit in Deutschland. Hier soll die Kommunikationsfähigkeit in der Zielsprache Deutsch hergestellt werden. Die SchülerInnen erlangen sprachliche und soziale Kompetenzen. Das Ziel ist es, diese Kinder und Jugendlichen erfolgreich nach Erlangen der sprachlichen Grundkenntnisse in die Regelklassen, die dem Alter und dem Lernstand der jeweiligen SchülerInnen entsprechen, zu integrieren.

Unterschiedliche Altersstufen und Kenntnisse sowie die kulturellen Hintergründe erfordern einen besonders differenzierten Unterricht, der wiederum eine intensive, individuelle Förderung der SchülerInnen notwendig macht. Des Weiteren werden die SchülerInnen an kooperative Lernformen herangeführt. Sie lernen, eigenverantwortlich zu arbeiten. Eine geeignete Themenauswahl unterstützt diesen Lernprozess.